Neuigkeiten

Geburtstage 2020 - einmal anders

Aufgrund der immer noch aktuellen Corona-Situation hatte der Singkreis ‚ars musica‘ Althofen – ebenso wie viele andere Chöre – eine unerzwungene Probenpause von mehr als zwei Monaten einzulegen bzw. -halten. Das ist auch der Grund, warum sämtliche Geburtstage und Geburtstagsfeiern des ersten Halbjahres 2020 ausfielen bzw. ausfallen mussten.
Nach der Wiederaufnahme der Probenarbeit Anfang Juni war die Motivation zu singen fast unbändig, und mit entsprechendem Einhalten der Verordnungen bzw. gebotenem Abstand wurde auch bis spät in den Juli jeweils montags mit großer Begeisterung geprobt.
Die letzte, geplante Probe am 27. Juli wurde allerdings durch eine gemeinsame Geburtstagsfeier ersetzt und in Zeltschach soz. nachgeholt. Das bedeutete, dass alle bis dahin nicht gefeierten Geburtstagskinder – darunter 3 runde mit 70 – einluden, einschließlich des Obmannes, der an diesem Tag selbst seinen 68. beging.
Ein gesellig musikalischer sowie kulinarisch ansprechender Abend tat der Gemeinschaft ungemein gut und ließ bzw. lässt uns mit Zuversicht in die Zukunft und voll Tatendrang auf ein neues Sängerjahr blicken.

 

Rosenmontag 2020

Musikalisch und teilweise verkleidet ließ der Singkreis ‚ars musica‘ Althofen den Fasching am Rosenmontag ausklingen. Willst du wissen wie, so lies bitte weiter!

Weiterlesen: Rosenmontag 2020

Il Professore 70

Neulich hat ein Sangesbruder einen ‚runden‘ Geburtstag gefeiert, seinen Siebziger. Wer wohl? Neugierig geworden? Dann lies bitte weiter.

Weiterlesen: Il Professore 70

Gründungsmitglied wurde 70

Ein – wenn man es so sagen darf – ‚Urgestein‘ des Singkreises ‚ars musica‘ Althofen feierte am Allerseelentag seinen/ihren 50. Jubiläum des 20. Geburtstages. Willst du wissen, um wen es sich dabei handelt, dann lies bitte weiter.

Weiterlesen: Gründungsmitglied wurde 70

Vollkommenes Glück

Der Singkreis ‚ars musica‘ Althofen darf neuerdings  von einem freudigen Ereignis berichten. Willst du wissen von welchem, dann lies bitte weiter!

Weiterlesen: Vollkommenes Glück

Großmutter x 3

Zum dritten Mal Großmutter und zum dritten Mal weiblicher Nachwuchs. Das trifft auf unsere Sopranistin Sissi Prasser zu. Willst du mehr wissen, so lies einfach weiter!

Weiterlesen: Großmutter x 3

Endlich a Diandle

Das dürfte sich unser Tenor, Texter und pensionierter Professor Franz Pagitz im ersten Augenblick auch gedacht haben. Er und seine Frau Burgi dürfen sich inzwischen zum fünften Mal über familiären Nachwuchs freuen. Wie geschehen – bitte weiterlesen!

Weiterlesen: Endlich a Diandle