Krappfelder Advent

 39. Krappfelder Advent

 

 

Samstag, 16. Dezember 2017, 19 Uhr 30 – Kulturhaus Althofen

Sonntag, 17. Dezember 2017, 17 Uhr  – Kulturhaus Althofen

 

Mitwirkende:

Singkreis „ars musica“ Althofen Ltg. Dagmar Sucher

Sprecher: Rene Philipp und Elvira Priebernig

Musik: Heidrun Springer, Thomas Adunka, Lorenz und Peter Pichler, Engelbert Guggenberger

Krappfelder Hirten: Johanna Obmann, Simon und Sophia Marschnig, Lukas Moser,
Samuel und Elena Golja, Bettina Maurer und Jana Prasser

'bRASSIG'  Ltg. Christian Drobesch

 

Eintrittskarten:  

€ 17,- / € 15,- / € 10,- Schüler, Studenten (Balkon)
Raika Althofen, Chormitglieder
0650 4101650, Abendkasse

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Das „Krappfelder Adventsingen“ wurde vor 39 Jahren vom Singkreis „ars musica“ Althofen begründet, wird seither jedes Jahr am 3. Adventwochenende – Gaudete-Freuet euch – im Krappfeld aufgeführt und zählt innerhalb Kärntens und wohl über die Grenzen unseres Bundeslandes hinaus zu den stimmungsvollsten vorweihnachtlichen Veranstaltungen.

Der Chor, ein Musikensemble, die beiden Sprecher und das Spiel der Krappfelder Hirten bilden dabei eine harmonische Einheit. 

Der Wunsch der Mitwirkenden ist es, die Zuhörer aus dem vorweihnachtlichen Stress und Alltag herauszuholen, ein wenig Ruhe und Besinnung zu vermitteln und auf das bevorstehende Weihnachtsfest einzustimmen. Wir hoffen von ganzem Herzen, dass uns das immer wieder aufs Neue gelingt! 

Das Adventsingen ist ein Gang durch den Advent, der im Herbst und Winter mit der Zeit der dunklen und kalten Nächte beginnt. Maria Verkündigung, die Geburt Christi, die Hirten, die Krippe und schließlich die Heilige Nacht stellen dabei die Höhepunkte dar. Das Publikum soll dabei entspannt den bekannten Kärntner Adventweisen und den Weihnachtsliedern lauschen, und sich an den natürlichen Darstellungen der Kinder im Hirtenspiel erfreuen.