Ein guter Freund und Auslandskärntner, gebürtiger Friesacher und seit vielen Jahren in Ottawa, Kanada beheimatet, stattete seiner alten Heimat wieder einmal einen Besuch ab – vornehmlich aus Gründen der Gesundheit.
Begleitet von seiner Frau Burgi, ließ es sich Roland Pirker, pensionierter TV-Mensch und Dokumentarfilmer und bekannt in aller Welt, nicht nehmen den Singkreis anlässlich einer Probe zu besuchen und alte Freundschaften wieder aufleben zu lassen.
Ein Detail am Rande: Einer der Sänger – Klausi Gradenegger – war vor etwa 50 Jahren bei Rolands Frau in Friesach zur Schule gegangen. Es scheint so, als hätte sich hier ein Kreis geschlossen.
Unsere beiden Besucher genossen das gemeinsame Singen sowie das anschließende gesellschaftliche Zusammensein und das dazu gehörige ‚Chatten‘.  Auch versprachen wir einander uns nicht aus den Augen zu verlieren, den Kontakt aufrecht zu erhalten und wir freuen uns heute schon auf ein Wiedersehen in alter Frische und Gesundheit.