Wintersporttag 2022

Die Omikron-Variante der Covid-Pandemie konnte auch den diesjährigen Wintersporttag des Singkreises ‚ars musica‘ Althofen nicht verhindern. Nein, einige Sänger und Sängerinnen und auch Gäste nahmen daran mit großer Begeisterung teil. Mehr Informationen erhältst du indem du weiterliest!
Der zweite Samstag im Februar – gleichzeitig Beginn der Semesterferien – wurde genutzt, um sich wintersportlich zu betätigen. Ein zwar kleiner Teil der Chorsänger und zum Teil deren Angehörige ließen es sich nicht nehmen, sportlich aktiv zu werden, indem sie entweder eine Schitour unternahmen, dem alpinen Schilauf frönten oder ganz einfach die Winterlandschaft des Hochrindl genossen und wandern gingen.
Die Wanderer wendeten sich in Richtung ‚Weißes Kreuz‘ und das Schigebiet bot sich vor allem für den Nachwuchs bestens an, wie wohl auch die Erwachsenen durchaus auf ihre Rechnung kamen. Denn drei bis vier Stunden Schilauf bei tollen Pistenverhältnissen, wolkenlosem Himmel und das anschließende gemütliche Beisammensein, dienten vor allem der Unterhaltung und dem Winterspaß, dem chorischen Erfahrungsaustausch, einem Ausblick auf die kommenden Aufgaben und nicht zuletzt dem leiblichen Wohl, für das die Wirtin der ‚Herzl-Hütte‘ Sorge trug.
Alles in allem eine schöne und gemeinschaftsfördernde Angelegenheit, die eine Wiederholung im kommenden Jahr sehr wohl verdient, bei vielleicht auch zahlenmäßig höherer Beteiligung!

 

Bilder zum Wintersporttag